Zum Hauptinhalt springen

FachbereisleiterInnen Thüringer Jugendfeuerwehr

Stefanie Schilling

Leiterin Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

„Bei der ThJF mag ich den Spaß, bei den Veranstaltungen dabei zu sein und sie zu planen – überall sind tolle Leute dabei.“

Als Grundschullehrerin mit dem Thema Pädagogik vertraut, bringt sie Ideen und Anregungen mit in die Brandschutzerziehung in die ThJF mit ein. Sie berichtet über die Aktionen und Aktivitäten der ThJF. Sie freut sich über jedes erfolgreiche Zeltleger, in denen Kinder zum Lachen gebracht werden.

Telefon: 0152/ 08 71 38 58

E-Mail schreiben an Stefanie Schilling

Michael Geiß

Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit

„Ich finde die Arbeit vom Land sehr gut und wichtig. Mein Highlight? Eigentlich sind alle Aktionen Highlights.“

Der Bäckermeister aus Ilmenau OT Langewiesen ist seit 1990 bei der Freiwilligen Feuerwehr und aktuell in der ThJF Fachwart für Brandschutzerziehung. Durch seine Arbeit als Jugendwart und Vorstandsmitglied der Kreisjugendfeuerwehr weiß er, wie wichtig die Unterstützung, Verbesserung und Begleitung von Weiterbildungen, Wettbewerben und Brandschutzerziehung ist.

Telefon: 0172/340 31 96

E-Mail schreiben an Michael Geiß

Karsten Gäbler

Leiter Fachbereich Jugendpolitik

„Ich bin stolz darauf, dass wir die vielen verschiedenen Stimmen alle gut im neuen Leitbild unterbringen konnten.“

Gerade wegen seiner Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Jena am Lehrstuhl der Sozialgeographie kann er die Theorie der Jugendpolitik gut in die Praxis übersetzen und versteht die Wichtigkeit, Jugendlichen zuzuhören und sie in Prozesse einzubeziehen. Jugendpolitik ist für ihn ein sehr wesentliches Themenfeld, bei dem ihm vor allem zwei Dinge wichtig sind: sich einbringen und mithelfen.

Telefon: 0176/666 82 912

E-Mail schreiben an Karsten Gäbler

Anica Gollub-Tigges

Leiterin Fachbereich Bildung

„Die Welt mit Kinderaugen sehen, ist der größte Gewinn der Menscheit – und der Motor für meine tägliche Arbeit bei der ThJF.“

Mit ihren langjährigen Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit unterstützt die studierte Geisteswissenschaftlerin seit 2013 als Bildungsreferentin die Geschäftsstelle im Bereich Jugendfeuerwehr. Neben der Koordination der Jugendgruppenleiterlehrgängen und der Brandschutzerziehung entwickelt sie vor allem das Bildungskonzept der Thüringer Jugendfeuerwehr weiter. Dank ihres ehrenamtlichen Engagements als Vereinsvorsitzende und Betreuerin der JF Bad Blankenburg profitiert das Team vom Austausch zwischen Theorie und Praxis.

Telefon: (0361) 5518-330

E-Mail schreiben an Anica Gollub-Tigges